Das Eisenhower-Prinzip: Ein nützliches Werkzeug zum Setzen von Prioritäten auch im Familienalltag

Oft ist der Alltag vollgestopft mit Terminen. Trotzdem oder gerade dann stellt sich häufig die Frage: Was mache ich heute zuerst…? Im Zeitmanagement gibt es ein nützliches Werkzeug, um Aufgaben nach ihrer Wichtigkeit zu bewerten und dann Prioritäten abzuleiten. Es heißt Eisenhower-Prinzip  (nach dem amerikanischen Präsidenten Dwight D. Eisenhower) und geht ganz einfach.…

WeiterlesenDas Eisenhower-Prinzip: Ein nützliches Werkzeug zum Setzen von Prioritäten auch im Familienalltag

Zeitnot und Angst: Warum viele Deutsche keine Familie gründen wollen

Aus dem Newsletter der BAT-Stiftung: Am 15. Mai 2014 jährt sich der von den Vereinten Nationen ausgerufene „Tag der Familie“ zum 20. Mal. Die BAT-Stiftung für Zukunftsfragen hat dies zum Anlass genommen, 2.000 Bundesbürger ab 14 Jahren repräsentativ in persönlichen Interviews (face-to-face) zum Thema „Familie“ zu befragen. Ein Kernergebnis lautet hierbei: Die…

WeiterlesenZeitnot und Angst: Warum viele Deutsche keine Familie gründen wollen

Was du tun kannst, wenn ihr als Paar an Weihnachten Streit habt

Weihnachten ist das emotionalste Fest im Jahr. Vor ein paar Tagen habe ich einen Artikel über den Sonntag geschrieben, der unter Umständen schwierig werden kann, wenn viele Familienmitglieder zu viele Erwartungen an den freien Tag haben. An Weihnachten ist das noch viel extremer, insbesondere, wenn über Verwandtschaftsbesuche noch mehr Personen daran beteiligt sind. Im Mittelpunkt…

WeiterlesenWas du tun kannst, wenn ihr als Paar an Weihnachten Streit habt