Wie erkennt ich fehlende Wertschätzung im Job?

wir zeigen Dir fünf Hinweise, woran du fehlende Wertschätzung erkennst.

Nicht das Gehalt entscheidet auf Dauer, ob Du im Arbeitsleben zufrieden und Glücklich bist. Zuspruch und Anerkennung vom Vorgesetzten sind wichtig, um motiviert jeden Tag seine Aufgaben zu erfüllen. Fehlende Wertschätzung führt früher oder später dazu, seinen Job nur noch Halbherzig zu machen. Daraus folgt dann irgendwann die innere Entscheidung “Dienst nach Vorschrift“ oder Jobwechsel.

Damit Du schnell erkennst, ob dein Unternehmen bzw. Dein Vorgesetzter wertschätzend ist, hier die fünf Hinweise.

Werbung
Optimale-Bewerbung.de
  1. Du hast schon lange kein Danke mehr auf Arbeit gehört. Ein einfaches “Danke“ ist die einfachst Form der Wertschätzung, die es gibt.
  2. Du machst regelmäßig Überstunden, aber wehe Du geht mal Pünktlich nach Hause, dann wirst du schief angeschaut oder es hagelt böswillige Kommentare?
  3. Du erklärst Deinem Chef gerade deine Ausarbeitung und er fällt Dir ständig ins Wort? Oder Fragt er Dich nie nach Deiner Meinung? Beides sind Anzeichen von mangelnder Wertschätzung.
  4. Auch mangelnde Kommunikation ist ein Hinweis auf mangelnde Wertschätzung. Wenn nur das nötigste beredet wird, demotiviert dies auf Dauer. Der Mensch ist von Haus aus ein kommunikatives Wesen, findest diese nicht statt, macht dies unglücklich.
  5. Dein Kollege hat schon wieder eine Weiterbildung und Du bist schon wieder nicht dabei? Interessiert sich Dein Vorgesetzter nicht für deine berufliche Weiterentwicklung, deutet auch das auf fehlende Wertschätzung hin. Schließlich sind gut ausgebildete Mitarbeiter für den Erfolg im Unternehmen unerlässlich.

Neben diesen fünf Hinweisen, die Dir helfen fehlende Wertschätzung zu erblicken, ist es natürlich wichtig, dass jedes Lob auch ehrlich ist. Gerade Vorgesetzte gewöhnen sich an Höflichkeitsfloskeln, die dem Mitarbeiter Wertschätzung suggerieren. Aber auch diese nicht ernst gemeinten Äußerungen werden von den meisten Mitarbeitern intuitiv wahrgenommen.
Wichtig ist die Feedbackkultur im Unternehmen, denn dann werden automatisch Lob und Kritik konstruktiv verteilt und somit auch Wertschätzung erreicht. Denn demotivierte Mitarbeiter führen nicht zum Erfolg.

Werbung

Schreibe einen Kommentar